B├╝cherschrank wieder in Betrieb

Wichtiger Hinweis: T├╝ren immer schlie├čen!

Der schicke rote Metallschrank ist seit April vergangenen Jahres ein echter Hingucker am Neuburger Spitalplatz. Zum Bedauern viele Nutzer war der B├╝cherschrank in den letzten vier Wochen jedoch au├čer Betrieb. Grund war eine massive Besch├Ądigung der T├╝ren in einer Sturmnacht. Vermutlich wurden die T├╝ren nicht richtig geschlossen, der Wind fuhr hinein und schlug die Glast├╝ren heftig auf. Dabei gingen Scheiben zu Bruch und die Scharniere kaputt.

Aufgrund der Feiertage samt Jahreswechsel hat sich die Reparatur etwas verz├Âgert. Jetzt ist der beliebte Tauschb├╝cherschrank jedoch wieder in Schuss und mit einem Grundbestand an B├╝chern gef├╝llt.

Wichtige Hinweise f├╝r alle Nutzer

Aufgrund der gemachten Erfahrungen wird dringend darum gebeten, die T├╝ren nach jeder Nutzung komplett zu schlie├čen. Die Widerst├Ąnde im Bewegungsspiel der beiden Glast├╝ren wurden zudem erh├Âht, damit die Fl├╝gel nicht mehr so leicht auffliegen k├Ânnen.

Grunds├Ątzlich ist die Nutzung des Angebots v├Âllig frei. Jeder darf nach Belieben einstellen und/oder entnehmen. Grenzen sind nat├╝rlich bei den Kapazit├Ąten gesetzt. So ist es nicht ratsam, eine ganze Kiste mit B├╝chern anzuliefern, denn erfahrungsgem├Ą├č ist der Schrank immer gut gef├╝llt. Zudem sollten keine besch├Ądigten oder gar verschimmelten B├╝cher eingestellt werden. Der Schrank ist keine Entsorgungsstation.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bild: Bernhard Mahler

Check Also

Polizeimeldungen Neuburg

Aktuelle Polizeimeldungen PI Neuburg Auf dieser Seite stellen wir die Pressemitteilungen d…