Das Carsharingkonzept der Stadtwerke Neuburg – ein zeitgemĂ€ĂŸes MobilitĂ€tsangebot

Carsharing mit einem Elektroauto – Was muss ich beachten und komme ich tatsĂ€chlich zeitgemĂ€ĂŸ von A nach B, um meine Termine wahr zu nehmen? Diese und weitere Fragen zum Thema Carsharing mit einem Elektroauto konnten 10 BĂŒrgerinnen und BĂŒrger im Rahmen einer Testfahrt mit dem BMWi3, dem Carsharingauto der Stadtwerke Neuburg, klĂ€ren. Die Stadtwerke Neuburg möchten ihr Carsharingkonzept weiter vorantreiben und den Vorteil dieses MobilitĂ€tskonzeptes darstellen und mögliche Hemmnisse hinsichtlich der einmaligen Registrierung beim Dienstleister DriveCarsharing nehmen.

FĂŒr viele BĂŒrgerinnen und BĂŒrger war die Testfahrt, die Frau Haninger – eine Mitarbeiterin der Stadtwerke Neuburg – begleitete, die erste Fahrt mit einem Elektroauto auf öffentlicher Straße. Das Fahrerlebnis erstaunte und faszinierte sogleich, da eine ungewöhnliche Ruhe vorherrscht und gleichzeitig eine beachtliche Beschleunigung vom Start an möglich ist. So schilderte auch Hr. Meister seine Testfahrt.

Er sieht das Carsharing der Stadtwerke Neuburg als ein „sehr gefĂ€lliges Konzept“, um die eigene MobilitĂ€t nach Bedarf zu erweitern und durch den neuen Standort am Bahnhof ist das Fahrzeug im Vergleich zu frĂŒher auch gut erreichbar. Das Konzept stieß bei allen Testfahrten auf großen Zuspruch und Fragen zum Fahrzeug und zur Abwicklung des Carsharings konnten gemeinschaftlich geklĂ€rt werden. Das neue Wertedenken fĂŒr Leistung – Bezahlung nach Inanspruchnahme- stießen bei Hr. Meister auf Zuspruch und auch die Preise fĂŒr km-Leistung oder Dauer findet er „fair“. FĂŒr die Zukunft wĂŒnscht er sich den Ausbau der Carsharingflotte und -stadtorte, wenn es die Ausbuchungsquote zulĂ€sst, und den Ausbau von Lademöglichkeiten und StellplĂ€tzen fĂŒr Elektroautos.

Das Carsharingangebot ist ein zeitgemĂ€ĂŸes MobilitĂ€tsangebot und bietet jedem die Möglichkeit, den persönlichen MobilitĂ€tsbedarf bedarfsgerecht wahrzunehmen und das nicht nur in Neuburg, sondern auch in vielen anderen deutschen StĂ€dten, denn einmal bei dem Dienstleister Drive Carsharing registriert, kann man auf einen deutschlandweiten Pool von 4000 Fahrzeugen zurĂŒckgreifen.

Quelle: Stadtwerke Neuburg an der Donau

Check Also

Familienfest im SĂŒdpark am 22. Juni

Familienfest im SĂŒdpark am 22. Juni Am Samstag findet von 11 – 17 Uhr zum sechsten M…