Du sollst nicht lieben

Starke Stücke mit einer musikalischen Komödie

Das Schauspielensemble Südsehen ist am kommenden Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. Oktober jeweils um 20 Uhr, mit der bittersüßen Nicht-Romanze „Du sollst nicht lieben“ im Neuburger Stadttheater zu Gast. Dabei erfahren die schönsten Liebeslieder der klassischen Musik von Bach, Beethoven und Schubert mit Texten von Georg Kreisler eine ironische Variation. Karten gibt es noch an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Zum Inhalt:

Lothar ist ein nicht mehr ganz taufrischer Junggeselle mit Promotion und Bindungsängsten. Er trifft auf die wesentlich jüngere Sonja. Diese ist auf der Suche nach einem Vater für ihre Tochter. Doch so wie Lothar hat sie ihn sich nicht vorgestellt und geht deshalb auf Distanz. Auch Lothars Einstellung zur Ehe ändert sich. Schließlich will er ja – endlich – zur Sache kommen.

Doch in der langersehnten Liebesnacht siegt der Pragmatismus. Lothar hat das Alleinleben satt und Sonja wählt den vermeintlich bequemeren Weg, der sich jedoch schon bald als der unbequemere herausstellt. Lothar geht mit seiner Sekretärin fremd. Aber Sonja bleibt ihm nichts schuldig.

Karten sind noch in der Tourist-Information, dem Bücherturm, im Büro des Donaukuriers und dem Reisebüro Spangler sowie im Internet unter www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bild: Robert Ludewig

Check Also

Kinopalast Neuburg – Programm der Woche

Kinopalast Neuburg – das Programm Jede Woche stellen wir Euch das aktuelle Programm …