Home kultur & party [Fotos] Mainfelt und Fiddler´s Green – Kulturtage Burg Nassenfels

[Fotos] Mainfelt und Fiddler´s Green – Kulturtage Burg Nassenfels

Fotos Mainfelt und Fiddler´s Green – Kulturtage Burg Nassenfels

Mainfelt und Fiddler´s Green rocken die Burg

Als ob es nicht schon heiß genug gewesen wäre in der Nassenfelser Burg, brachten die Gruppen Mainfelt und Fiddler´s Green das ehrwürdige Gemäuer zum beben. Die vier Jungs der Gruppe Mainfelt aus Südtirol kamen mit ihrem eingängigen Folk-Rock sympathisch und leidenschaftlich rüber und brachten das Publikum schon mit dem ersten Song in Stimmung. Man kann diese Band wirklich nicht mehr als „Warm-up Band“ bezeichnen.

Nach kurzer Umbaupause brachten dann Fiddler´s Green das Publikum innerhalb kürzester Zeit wieder „in Bewegung“. Die bereits 1990 in Erlangen gegründete Band nennt ihre Musik

IRISH SPEEDFOLK, eine Mischung aus Folk, Ska, Punk, Reggae und Rock. Mit über 1700 Konzerten in ganz Europa haben sie sich einen hervorragenden Ruf erspielt, mittlerweile 18 Alben und vier DVD´s herausgebracht und es bis auf Platz sieben der Album Charts geschafft. Nach zwei Stunden Konzert von der Ballade zum harten Rock umrahmt von Feuerzeugen, Kaminfeuer-App´s auf vielen Smartphones, Tanzen und Klatschen schlossen sie ihren Auftritt nach mehreren Zugaben mit „Blarny Roses“ ab. Erstaunlich, wie textsicher viele Zuschauer die Songs mitsingen konnten.

Fßr diejenigen, die diese beiden Gruppen nicht so gut kennen, lohnt es sich auf alle Fälle, mal auf der Homepage der beiden Gruppen Kostproben ihrer Musik anzuhÜren.

Fotos und Text: Wolfgang Hohme

 

Siehe auch

[Fotos] Josef Pretterer – Kunstscheune Neuburg

Fotos Josef Pretterer – Kunstscheune Neuburg Am Freitag begrüßte Clemens Benecke in …