Kultursommer im Schloss Neuburg 2019

Kultursommer

 

Konstantin Wecker
TRIO mit Fany Kammerlander und Jo Barnikel
17.07.2019 – 20 Uhr

Konstantin Wecker, Fany Kammerlander und Jo Barnikel verbindet die Liebe zum Lied. ‚ÄěPoesie und Musik k√∂nnen vielleicht die Welt nicht ver√§ndern, aber sie k√∂nnen denen Mut machen, die sie ver√§ndern wollen‚Äú, so Konstantin Wecker, der sich seit √ľber 40 Jahren f√ľr eine Welt ohne Waffen und Grenzen einsetzt. Nun setzt der M√ľnchner Liedermacher mit zwei kongenialen Mitstreitern an seiner Seite zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an. Neben seinem langj√§hrigen B√ľhnenpartner und Alter Ego am Klavier, Jo Barnikel, ist auch Fany Kammerlander bei seinem aktuellen Trio-Programm dabei. Die Ausnahme-Cellistin, die mit ihrem Spiel sowohl in der Klassik- als auch in der Popwelt zuhause ist, steht ebenso seit l√§ngerem mit Konstantin Wecker auf der B√ľhne.

 

Schmidbauer & Kälberer & Pollina
S√ľden II
18.07.2019 – 20 Uhr (Restkarten)
19.07.2019 – 20 Uhr (NEU im VVK!)

Ein sehr au√üergew√∂hnliches Trio mit ambitionierten interkulturellen Absichten und ber√ľhrenden Themen sang in zwei Sprachen √ľber ihre unterschiedliche Heimat, Sizilien und Bayern. ihre dabei sehr verwandte ‚Äěs√ľdliche‚Äú Lebensart und -einstellung und erzeugten damit eine ganz besondere Atmosph√§re der Verbundenheit. Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin K√§lberer versuchen, aus der Perspektive derjenigen einen Blick zu vermitteln, die durch ihre k√ľnstlerische T√§tigkeit sehr viele Begegnungen mit Menschen aus aller Welt erleben und als gro√üe¬† Bereicherung erfahren konnten. Kunst und Musik k√∂nnen M√∂glichkeiten, Tr√§ume und Bilder entwickeln, die uns den Glauben nicht verlieren lassen, dass ein Zusammenleben in Frieden, mit Respekt und Neugier, m√∂glich ist. Das gemeinsame Feiern des S√ľdens als Sehnsuchtsort ist eine Metapher daf√ľr. Und so entschloss sich das Trio, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Mit neuen und alten Liedern, mit au√üergew√∂hnlichen Erz√§hlungen, mit den Stimmen und Instrumenten ihrer unverwechselbaren Protagonisten wollen sie unterstreichen, dass Musik, wie auch das Leben, uns alle verbindet und nicht trennt.

Karten gibt es

¬∑ im Reiseb√ľro Josef Spangler OHG (Tel. 08431/8611),
· in den Geschäftsstellen des Donaukurier (Tel. IN 0841/9666-800 / ND 08431/6476520),
· bei Print Your Ticket (www.printyourticket.de),
· bei Eventim (Tel. 01806/570070; 20 ct/Anruf/Festnetz, max. 60 ct/Anruf/Mobilfunk),
· bei Reservix (Tel. 01806/700733; 14 ct/min/Festnetz; max. 42 ct/min/Mobilfunk), sowie
· im Internet unter www.eventim.de und http://www.tickets-kba.de/

Check Also

Bodo Wartke – Ingolstadt, Festsaal

Bodo Wartke – Ingolstadt, Festsaal Mit seinem f√ľnften Klavierkabarettprogramm bezeug…