Licht im Theater (Live-Stream aus dem Stadttheater Neuburg)

Ein Abend im Advent aus dem Stadttheater Neuburg
18.12.2020, 19:50 Uhr

Hier gehts zu den Tickets: https://theos-tickets.de/?view=event&itid=79

Er ist Hoffnungsschimmer, Mutmacher und Unterhaltung vom Allerfeinsten. Der Abend des 18. Dezember, wenn im altehrwürdigen Neuburger Stadttheater nach wochenlanger Pause ausnahmsweise das Licht angeht. Und genau das ist auch der Titel für ein vorweihnachtliches Programm mit Neuburger Künstlern: „Licht im Theater“. Die Besucherzahl ist erfreulicherweise unbegrenzt, da der rund 75-minütige Adventsabend live per Online-Stream übertragen wird.

Zustande gekommen ist das Angebot auf Antrag der Stadträte Dr. Franziska Hildebrandt, Dr. Gabriele Kaps und Gerhard Schoder, die fraktionsübergreifend und insbesondere auch von Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling Unterstützung erfahren haben. Dabei ging es in erster Linie darum, lokalen Kulturschaffenden eine Auftrittsmöglichkeit und dem kulturhungrigen Publikum ein Heimat-Angebot zu machen.

Vier abwechslungsreiche Auftritte

Dargeboten wird den Online-Gästen des vorweihnachtlichen Abends ein kurzweiliges Programm mit insgesamt vier Auftritten. Sängerin Kerstin Schulz und Jens Lohse am Flügel sorgen mit Jazzy-Christmas für den richtigen Groove. Singer-/Songwriter C.B. Green steuert eine kleine Auswahl gefühlvoller Eigenkompositionen bei und das Künstlerpaar Nicola und Martin Göbel präsentieren mit einem Werk von John Rutter moderne Klassik. Bereichert werden die facettenreichen musikalischen Einlagen schließlich auch durch Schauspieler Christian Hoening, der eine besondere Weihnachtsgeschichte sowie zwei Kurzgedichte vorbereitet hat. Kurzum ein Programm unterschiedlichster Disziplinen, jeder Bestandteil für sich ein besonderes Erlebnis.

Hier gehts zu den Tickets: https://theos-tickets.de/?view=event&itid=79

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Neuburg und dem Stadtmarketing e. V

Lade mehr relevante Artikel

SIEHE AUCH

Barockes Konzert als Weihnachtsgeschenk der Stadt Schrobenhausen

Die Adventszeit war kulturell tatsächlich eins: Eine stade Zeit. Die von vielen Menschen s…