Michael Altinger – Hell

Freitag, 09.03.2018, 20 Uhr
Kolpinghaus Neuburg

„Das Helle, das sind immer die anderen“, wusste schon Jean Paul Sartre …oder war es Franz Beckenbauer? Michael Altinger auf jeden Fall, hat sich dem heutzutage so dringenden Wunsch vieler Menschen gewidmet, zu einer Lichtgestalt zu werden. Also zumindest irgendwie doch noch mehr aus sich zu machen, als man bis heute ist. Ein solch umfassendes Thema sprengt natĂŒrlich den gewohnten Rahmen. Niemals reicht dafĂŒr nur ein einziges Kabarett-Programm. Mit „Hell“ startete der BR-Schlachthofgastgeber im Oktober 2016 seine erste Kabarett-Trilogie. Es geht um den Aufstieg aus der Monotonie der Vorstadt. Raus aus der immer gleichen Abfolge von Arbeit, Alkohol, verpasstem Sport und eheĂ€hnlichen Endzeitgegnern.

Einlass: 19.00 Uhr
KVV: Donau Kurier und Eventim

www.michael-altinger.de
www.mn-management.de

Check Also

Die Donau in Wort, Klang und Bild – Neuburger Kulturnacht am Samstag

Die Donau in Wort, Klang und Bild Neuburger Kulturnacht am Samstag Mit fast fĂŒnfzig versch…