Multi-Kulti-BĂŒrgerfest am 8. Juni 2019

Am Samstag, den 08. Juni ist es wieder so weit. Unter dem Motto „Kulturen verbinden – gemeinsam feiern“ findet auf dem Volksfestplatz das traditionelle Multi-Kulti-BĂŒrgerfestes statt. Der Veranstalter – das Stadtteilmanagement Neuburg – bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfĂ€ltiges Programm an.

Seit Jahresbeginn laufen die Planungen fĂŒr das Fest. Das mehrköpfige Organisationsteam unter der Leitung der Stadtteilmanager JĂŒrgen Stickel und Marek Hajduczek besteht grĂ¶ĂŸtenteils aus Stadtteilbewohnern. Darauf ist Stickel besonders stolz. “Das Multi-Kulti-BĂŒrgerfest ist ein Fest von Anwohnern fĂŒr Anwohner!” 30 Standbetreiber aus ĂŒber 20 verschiedenen Nationen informieren am Festtag ab 14 Uhr ĂŒber Land, Leute und Kultur, bieten Nationalspeisen sowie kulturelle BeitrĂ€ge in Form von Tanz und Musik an. So stehen u. a. Tanzfolklore aus dem Balkan, dem Orient sowie dem asiatischen Raum auf dem Programm. Die GerĂŒche reichen am Festtag von der klassischen Steaksemmel ĂŒber die schlesische SpezialitĂ€t “Bigos” und den portugisischen FischbĂ€llchen bis zu Cevapcici nach bosnischer Rezeptur.

“Unser Fest fördert die Gemeinschaft im Stadtteil und bringt Menschen unterschiedlichster Nationen zusammen. So werden mögliche Hemmschwellen abgebaut und Alle fĂŒr ein aktives Miteinander begeistert” erklĂ€rt Stickel. Laut dem SozialpĂ€dagogen steht “das Multi-Kulti-BĂŒrgerfest seit Langem fĂŒr erfolgreiche Integration. Dies ist in der heutigen Zeit, in der sich viele Völker feindselig gegenĂŒberstehen, wichtiger als je zuvor”. In diesem Jahr wird bereits zum 21. Mal das traditionelle Stadtteilfest gefeiert. “In dieser Zeit ist das Fest von Jahr zu Jahr gewachsen, genießt ĂŒber die Stadtteilgrenzen hinaus einen vorbildlichen Ruf und hat sich zu einem der schönsten Feste der Region entwickelt” erklĂ€rt Stickel.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm – u. a. HĂŒpfburg, Kinderschminken und Mini-Go-Karts – runden das Angebot ab. Fehlen darf natĂŒrlich auch das alljĂ€hrlich stattfindende Multi-Kulti-Feuer zum Festabschluss nicht. FĂŒr gute Stimmung sorgt ab 20:30 Uhr die Regensburger Band “Soulmaid” mit Live-Musik. Aus SicherheitsgrĂŒnden sind auf dem VeranstaltungsgelĂ€nde RucksĂ€cke und große Taschen grundsĂ€tzlich verboten.

BĂŒhnenprogramm:

  • 14:00 Uhr: Festeröffnung
  • 14:20 Uhr: Live-Musik „Late-Fate“
  • 15:20 Uhr: Tanz Fame-Step
  • 15:40 Uhr: bosnische Folklore
  • 16:00 Uhr: Tanz MĂ€nnergarde
  • 16:20 Uhr: Ă€thiopische Folklore
  • 16:40 Uhr: indonesische Folklore
  • 17:00 Uhr: BegrĂŒĂŸung durch unseren OB und Kindern der Ostendschule
  • 17:20 Uhr: tĂŒrkische Folklore
  • 17:40 Uhr: vietnamesische Folklore
  • 18:00 Uhr: albanische Folklore
  • 18:20 Uhr: orientalische Folklore
  • 18:40 Uhr: Taiko-Trommeln
  • 19:20 Uhr: kurdische Folklore
  • 19:40 Uhr: Ehrung „Schönster Stand“
  • 21:15 Uhr: Dabke – orientalische Folklore
  • 22:15 Uhr: Feuershow (Traumtheater)
  • ab 20:30 Uhr: Live-Musik mit „Soulmaid“

Rahmenprogramm

ab 14:00 Uhr

  • Airbrush-Tattoos
  • Basketball
  • Foto-Box
  • Fußball-Torwand
  • GlĂŒckshafen
  • Henna-Tattoos
  • HĂŒpfburg
  • Kinderbasteln
  • Kinderschminken
  • Kinderspielplatz
  • Mini-Go-Kart
  • Rastazöpfe
  • Schach
  • Schick‘ sie baden
  • Tischtennis
  • Wichtelwelt

23:30 Uhr

  • Multi-Kulti-Feuer

Fotos: Julia Breitenborn

Check Also

Kinopalast Neuburg – Programm der Woche

Kinopalast Neuburg – das Programm Jede Woche stellen wir Euch das aktuelle Programm …