18. August 2017
Neuburg Events - Dein Stadtmagazin f√ľr Neuburg an der Donau
Home sonstiges Polizeimeldungen Neuburg

Polizeimeldungen Neuburg

Aktuelle Polizeimeldungen PI Neuburg

Auf dieser Seite stellen wir die Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Neuburg zur Verf√ľgung. Diese werden ungepr√ľft in Kooperation mit dem Donau Kurier ver√∂ffentlicht. F√ľr die Inhalte √ľbernehmen wir keinerlei Verantwortung.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert!

Wir weisen auf neue Inhalte regelm√§√üig √ľber unsere Facebook-Seite hin:
https://www.facebook.com/neuburgeventsde

 


17.08.2017
Unseriöser Teppichreiniger

Ort: Neuburg
Zeit. 27.07.2017

Auf Grund einer Flyer-Aktion zur ‚Äěverbilligten Teppichreinigung‚Äú einer Teppichreinigungsfirma √ľberlie√ü eine Frau aus Neuburg zwei Teppiche einem Mann, der angeblich eine Firma in Wemding betreibt, zur Reinigung. F√ľr die Arbeiten wurde der Frau zun√§chst eine Rechnung √ľber 5000 Euro gestellt, letztendlich einigte man sich auf den Betrag von 500 Euro, der aber laut Polizei noch immer v√∂llig √ľberzogen f√ľr die durchgef√ľhrte Leistung ist.

Der Teppichreiniger ist bereits mehrfach im nordschwäbischen Raum mit der gleichen Masche in Erscheinung getreten. Die Polizei ermittelt nun wegen Verdacht des Betruges und Wuchers gegen den Teppichreiniger und warnt vor dieser Masche. Weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei,  Telefon (08431) 67110, melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

16.08.2017
Verkehrsunfall: Motorradfahrer verletzt

Ort: Königsmoos, Pöttmeser Straße
Zeit: Dienstag, 15.08.2018, 17.10 Uhr

Ein 46-j√§hriger Mann aus Ingolstadt hat mit seinem Motorrad die P√∂ttmeser Stra√üe in Richtung Ludwigsmoos befahrn. Als er nach links in ein Gr√ľnst√ľck abbiegen wollte √ľbersah er laut Mitteilung der Polizei ein entgegenkommende Auto eines 25-j√§hrigen Mann aus P√∂ttmes. Es kam zu einem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden betr√§gt rund 13.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

16.08.2017
Einbruch in Jugedzentrum

Ort: Neuburg, F√ľnfzehnerstra√üe
Zeit: Montag, 14.08.2017 bis Dienstag, 15.08.2017Ein bisher unbekannter Täter hat laut Mitteilung der Polizei die Verglasung eines Fensters eingeschlagen und gelangte so in die Räumlichkeiten des Jugendzentrums. Laut ersten Feststellungen wurden wurden zwei Computer entwendet. Der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere hundert Euro. Es entstand ein Schachschaden von circa 150 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

14.08.2017
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Ort: Bergheim, Staatstraße 2214
Zeit: Sonntag, 13.08.2017, 17 UhrEin 79-j√§hriger Mann aus Bergheim wollte laut Mitteilung der Polizei mit seinem Fahrrad von Unterstall kommend die Staatsstra√üe geradeaus in Richtung Kieswerk √ľberqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 38-j√§hrigen Mannes aus Bergheim, der mit seinem Auto von Neuburg in Richtung Bergheim fuhr. Es kam zu einem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 1200 Euro.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

14.08.2017
Betrunkener Autofahrer unterwegs

Ort: Neuburg, Am S√ľdpark
Zeit: Montag, 14.08.2017, 00.45 UhrEin Verkehrsteilnehmer teilte ein Auto mit auff√§lliger Fahrweise mit. Der Fahrer des Wagens, ein 39-j√§hriger Mann aus K√∂nigsmoos, konnte von einer Polizeistreife angetroffen werden. Da ein durchgef√ľhrter Alkoholtest einen Wert von 1,6 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgef√ľhrt und der F√ľhrerschein des Mannes sichergestellt. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

14.08.2017
Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen

Ort: Neuburg
Zeit: Sonntag, 13.08.2017, 22 UhrEin 20-j√§hriger Mann aus dem Landkreis Kelheim hat laut Mitteilung der Polizei mit seinem Auto die Ann-von-Philipp-Stra√üe in Richtung B 16 befahren. In einer Linkskurve kam er laut Polizei mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, besch√§digte den Zaun eines Grundst√ľckes und der Wagen √ľberschlug sich. Vom Rettungsdienst wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Da dort bei dem Unfallfahrer Alkoholgeruch festgestellt werden konnte und ein durchgef√ľhrter Alkoholtest einen Wert von 0,88 Promille ergab, wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Gegen den Mann wird nun wegen Gef√§hrdung des Stra√üenverkehrs ermittelt.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

14.08.2017
Einbruch in Geschäftshaus

Ort: Neuburg
Zeit: Freitag, 11.08.2017, bis Sonntag, 13.08.2017Ein bisher unbekannter Täter hat laut Mitteilung der Polizei ein Fenster aufgehebelt und gelangte so in die Geschäftsräume. Im Gebäude wurden zwei Wertbehälter gewaltsam geöffnet. Entwendet wurde vermutlich Bargeld, die Höhe konnte noch nicht beziffert werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

11.08.2017
Auto angefahren

Ort: Neuburg
Zeit:10.08.2017

Jemand hat am Donnerstag zwischen 8.45 und 9 Uhr einen in der N√∂rdlichen Gr√ľnauer Stra√üe in Neuburg geparkten Suzuki am linken Heck angefahren. Ohne sich um den Schaden zu k√ľmmern, fuhr der T√§ter einfach weiter. Laut Polizei entstand ein Schaden von 1000 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (08431)67 110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


11.08.2017
Gefährdung des Strassenverkehrs

Ort: Bergheim
Zeit: 10.08.2017

Ein 49-j√§hriger Ingolst√§dter ist am Donnerstag um 7.45 Uhr auf der Staatsstra√üe von Bergheim nach Neuburg nur knapp einem Zusammensto√ü mit einem Audi TT entgangen. In einer langgezogenen Linkskurve kam ihm das wei√üe Auto auf seiner Spur entgegen. Der Fahrer war gerade dabei, drei Fahrzeuge zu √ľberholen. Um einen Zusammensto√ü zu vermeiden, musste der Mann aus Ingolstadt sein Auto bis zum Stillstand abbremsen. Die Polizei ermittelt nun wegen Gef√§hrdung des Stra√üenverkehrs und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (08431) 67 110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


10.08.2017
Vorfahrt missachtet 

Ort: Karlshuld.
Zeit: 09.08.2017

Eine 22-j√§hrige Autofahrerin aus dem Saarland hat am Mittwoch um 14.20 Uhr in Karlshuld die Vorfahrt eines 26-j√§hrigen Autofahrers aus Berg im Gau missachtet. Es kam zum Zusammensto√ü der beien Fahrzeuge. Das Auto der Frau wurde in einen Entw√§sserungsgraben geschleudert, wo ihr Pkw auf dem Dach liegenblieb. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Auto musste geborgen und abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden betr√§gt etwa 22.500 Euro. Die Feuerwehr Grasheim errichtete eine √Ėlsperre in dem Entw√§sserungsgraben.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


10.08.2017
Daumen fast abgetrennt 

Ort: Rennertshofen
Zeit: 09.08.2017

Ein 45-jähriger Zimmermann hat sich am Mittwoch gegen 14.40 Uhr in Rennertshofen mit einer Handkreissäge seinen linken Daumen fast vollständig abgetrennt. Der Mann war laut Polizei mit Schalungsarbeiten beschäftigt und wollte an der Säge einen Defekt beheben. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Regensburg gebracht.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


10.08.2017
Ladendieb randaliert und beleidigt Polizeibeamte 

Ort: Neuburg
Zeit: 09.08.2017

Ein 17-J√§hriger hat am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Neuburger Polizeiwache randaliert und die Beamten beleidigt. Zuvor war er festgenommen worden, weil er eine T√ľte Kartoffelchips in einem Verbrauchermarkt gestohlen hatte. Der Jugendliche, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde seinem Vater √ľbergeben. Er erh√§lt nun eine Anzeige wegen Diebstahl, Sachbesch√§digung und Beamtenbeleidigung.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


09.08.2017
Illegale M√ľllentsorgung

Ort: Karlshuld, Kochheimer Weg, Schimmer Weiher
Zeit: Sonntag, 06.08.2017, bis Montag, 07.08.2017In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden am Kochheimer Weg, dem Uferbereich des Schimmer-Weihers, insgesamt 60 M√ľlls√§cke mit den Resten von D√§mm-Material (Steinwolle) abgelagert und somit illegal entsorgt. Die Polizei ermittelt nun wegen diesem Umweltdelikt und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

08.08.2017
Geparktes Auto angefahren

Ort: Neuburg
Zeit: Montag, 07.08.2017, 6.30 bis 8 UhrEin im angegebenen Zeitraum auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes geparkter wei√üer BMW wurde im Heckbereich angefahren und besch√§digt. Der Unfallverursacher fl√ľchtete laut Mitteilung der Polizei von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden betr√§gt rund 3.000 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

08.08.2017
Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Ort: Neuburg
Zeit: Montag, 07.08.2017, 9 Uhr

Eine 61-j√§hrige Frau aus K√∂nigsmoos befand sich beim Einkauf in einem Verbrauchermarkt. Ihre Handtasche mit der Geldb√∂rse hatte sie laut Mitteilung der Polizei in ihren Einkaufwagen gelegt. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass die Geldb√∂rse nicht mehr in der Handtasche war. Offensichtlich wurde die Geldb√∂rse bei g√ľnstiger Gelegenheit von einem Unbekannten aus der Handtasche entwendet. Der Gesch√§digten entstand ein Schaden von rund 120 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

07.08.2017
Zeugen melden auffällig fahrenden Autofahrer

Ort: B 16, Weichering – Lichtenau
Zeit: Sonntag, 06.08.2017, 19.35 Uhr

Mehrere Verkehrsteilnehmer haben am Sonntagabend einen Autofahrer gemeldet, der auf  der B16 Schlangenlinien gefahren ist. Auf Höhe Lichtenau soll er mit seinem Auto teilweise auf die Gegenfahrbahn geraten sein und dort den bisher unbekannten Fahrer eines entgegenkommenden Kleinbusses gefährdet haben. Die Polizeit stoppte den 45-Jährigen in Ingolstadt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme veranlasst.

Die Polizei Neuburg bittet den Fahrer des Kleinbusses und mögliche weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer (08431) 67110 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

07.08.2017
Keine größeren Sicherheitsstörungen beim Volksfest

Ort: Neuburg
Zeit: in der Zeit vom 28.07.2017 und 06.08.2017

Beim Volksfest in Neuburg ist es zu keinen gr√∂√üeren Sicherheitsst√∂rungen gekommen. Das Einsatzaufkommen sei √ľberschaubar gewesen. Die Polizei musste bei f√ľnf K√∂rperverletzungsdelikten, einer Beleidigung und einem Diebstahl t√§tig werden. F√ľnf Personen erlitten bei den k√∂rperlichen Auseinandersetzugen leichte Verletzungen. Bei den Beteiligten wurden Alkohlwerte zwischen 0,66 und 3,2 Promille festgestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

06.08.2017
Polizei unterbindet zwei Trunkenheitsfahrten

Ort: Karlshuld, Hauptstraße
Zeit: Sonntag, 1 Uhr

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Karlshuld wurde gegen 1 Uhr ein 57-jähriger Mercedesfahrer angehalten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,7 Promille.

Den Mann erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Ort: Karlshuld, Hauptstraße
Zeit: Sonntag, 3 Uhr

Ebenfalls in Karlshuld fiel einer Neuburger Streife gegen 3 Uhr ein Fahrradfahrer auf welcher in Schlangenlinien fuhr. Bei der anschlie√üenden Kontrolle konnte bei dem 51-J√§hrigen starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von √ľber 1,7 Promille.

Der Mann musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

05.08.2017
Gefährdung des Straßenverkehrs

Ort: Neuburg, Bundesstraße 16, Höhe Feldkirchen

Zeit: Freitag, 12 Uhr

Ein 46-j√§hriger Lkw-Fahrer √ľberholte in einer langgezogenen Rechtskurve einen anderen Lkw, so dass ein entgegenkommender Autofahrer abbremsen und ins Bankette ausweichen musste um einen Zusammensto√ü zu vermeiden. Auch der √ľberholte Lkw musste stark abbremsen. Im weiteren Verlauf fuhr der Lkw weiter in Richtung Ingolstadt. Er konnte durch eine Streife festgestellt und angehalten werden.

Gegen ihn wird wegen Gef√§hrdung des Stra√üenverkehrs ermittelt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde er nach Beschuldigtenvernehmung und Benennung eines Zustellungsbevollm√§chtigten wieder entlassen. Zeugen, denen der Lkw mit schwarzer Plane und blauem F√ľhrerhaus aufgefallen ist, insbesondere der Autofahrer, der ausweichen musste, werden gebeten sich bei der Polizei in Neuburg zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

05.08.2017
Zeugen f√ľr Schl√§gerei gesucht

Ort: Neuburg, Berliner Straße

Zeit: Freitag, zwischen 23 und 24 Uhr

Ein 34-j√§hriger Neuburger verst√§ndigte Samstagfr√ľh die Dienststelle, dass er drei Stunden vorher am Volksfestplatz grundlos von mehreren Personen angegangen wurde. Daraufhin h√§tte ihm eine m√§nnliche Person geholfen, so dass er fl√ľchten konnte. Der Helfer w√§re im Anschluss von drei unbekannten T√§tern geschlagen worden.

Da der Mitteiler Verletzungen im Gesicht und an den H√§nden aufwies wurde er ins Krankenhaus Neuburg gebracht. Angaben zu den T√§tern oder zum Helfer konnte er aufgrund seiner Alkoholisierung von √ľber 3 Promille nicht machen. Zeugen, insbesondere der Helfer, werden gebeten sich bei der Polizei in Neuburg zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


05.08.2017
Sachbeschädigung durch Brandlegung 

Ort: Neuburg, Gr√ľnauer Stra√üe und Luitpoldstra√üe
Zeit: Samstag, zwischen 0.35 und 1 UhrIm Rahmen der Fahndung nach den Steinewerfern stellte die Streife brennende M√ľlltonnen in einem Vorgarten in der Gr√ľnauer Stra√üe fest. Der Brand konnte durch die Beamten mit dem Feuerl√∂scher einged√§mmt werden. Die durch einen Verkehrsteilnehmer alarmierte Feuerwehr l√∂schte den Rest. Kurze Zeit sp√§ter brannte in der Luitpoldstra√üe ebenfalls eine M√ľlltonne, die durch die Feuerwehr gel√∂scht werden musste.Der Schaden bel√§uft sich auf rund 500 Euro. Ein Zeuge konnte im Tatzeitraum eine m√§nnliche Person in H√∂he des Donaukais feststellen, der mit einer Spraydose in die Luft spr√ľhte und den Spr√ľhnebel entz√ľndete. Im Rahmen der Fahndung konnte diese Person nicht mehr festgestellt werden.Zeugen, die Hinweise auf die Person geben k√∂nnen, werden gebeten sich bei der Polizei in Neuburg unter (08431) 67 11 0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


05.08.2017
Steinewerfer gefasst 

Ort: Neuburg, Berliner Straße
Zeit: Samstag, 0.25 UhrEin 21- und 23-J√§hriger aus dem n√∂rdlichen Landkreis gerieten beim Verlassen des Volksfestes mit 22- und 24-j√§hrigen Neuburgern in Streit. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung warfen die beiden Beschuldigen faustgro√üe Steine in Richtung der Gesch√§digten und fl√ľchteten danach. Die Gesch√§digten wurden nicht getroffen.Im Rahmen der Fahndung konnten die Beschuldigten in der Gr√ľnauer Stra√üe festgestellt werden, sie standen deutlich (√ľber 1,1 Promille) unter Alkoholeinfluss. Da auch bei ihnen diverse Verletzungen festgestellt wurden, werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei unter Telefon (08431) 67 11 0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


04.08.2017
B√ľrocontainer aufgebrochen¬†

Ort: Burgheim
Zeit: 02.08.2017 – 03.08.2017Zwischen Mittwoch und Donnerstag ist die T√ľre eines B√ľrocontainers bei einer Baustelle in Burgheim aufgehebelt worden. Dabei wurden hochwertige Bohrer im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (08431) 67 110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


04.08.2017
Auffahrunfall nach WildwechselAuto von der Fahrbahn abgekommen 

Ort: Bergheim
Zeit: 03.08.2017Wegen eines Wildwechsels ist es am Donnerstag gegen 23 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2043 bei Bergheim gekommen. Ein 70-jähriger Ingolstädter fuhr mit seinem Auto Richtung Neuburg, als er wegen eines Wildwechsels abbremsen musste. Ein nachfolgender 28-jähriger Neuburger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den vorausfahrenden Pkw des Ingolstädters auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Das Auto des Neuburgers war nicht mehr fahrbereit und muste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


03.08.2017
Auto von der Fahrbahn abgekommen 

Ort: Rennertshofen
Zeit: Mittwoch, 02.08.2017, 15.15 UhrEin 25-j√§hriger Mann aus dem Landkreis Donauw√∂rth ist mit seinem Auto auf der Staatsstra√üe in westlicher Richtung gefahren. Kurz nach einer leichten Linkskurve kam er laut Mitteilung der Polizei mit seinem Auto nach rechts in den Gr√ľnstreifen und lenkte gegen. Der Wagen kam ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen Baum. Der Unfallfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 6300 Euro.
Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier

03.08.2017
Vorfahr missachtet РRadfahrer verletzt 

Ort: Neuburg
Zeit: Mittwoch, 02.08.2017, 9.40 Uhr

Eine 66-j√§hrige Frau aus Rennertshofen wolle mit ihrem Auto von der n√∂rdlichen Gr√ľnauer Stra√üe nach rechts in die Gr√ľnauer Stra√üe abbiegen. Hierbei √ľbersah sie einen 46-j√§hrigen Radfahrer aus Neuburg, der auf dem Radweg der Gr√ľnauer Stra√üe fuhr. Es kam zu einem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


02.08.2017
Mutma√üliche Ladendiebin mit Auto gefl√ľchtet¬†

Ort: Neuburg, N√∂rdliche Gr√ľnauer Stra√üe
Zeit: Dienstag, 01.08.2017, 10.20 Uhr

Eine Frau hat am Dienstagvormittag Waren in einem Drogeriemarkt gekauft. Nachdem sie an der Kasse bezahlt hatte und das Gesch√§ft verlassen wollte. schlug die Warensicherungsanlage am Ausgang an. Die Frau wurde von einer Angestellten daraufhin angehalten. Als die mitgef√ľhrte Tasche kontrolliert werden sollte, entfernte sich die Frau und lie√ü die Tasche zur√ľck. Ein Zeuge konnte beobachten, dass die Frau zu einem geparkten Auto mit polnischen Kennzeichen ging und wegfuhr. In der zur√ľckgelassenen Tasche befanden sich Parf√ľmtester aus dem Drogeriemarkt, die von der T√§terin entwendet wurden. Der Wert des Diebesgutes liege bei √ľber 100 Euro, so die Polizei. Als Tatverd√§chtige konnte eine Frau aus M√ľnchen ermittelt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


01.08.2017
Unbekannte stehlen Minibagger im Wert von 25.000 Euro

Ort: Weichering, B16, Baustelle
Zeit: zwischen Freitag, 28.07.2017, und Montag, 31.07.2017

Unbekannte haben von der Baustelle der B16 einen Minibagger der Marke Terex-Demag entwendet. Der Bagger hat einen Wert von knapp 25.000 Euro. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


01.08.2017
Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Ort: Karlshuld, Hauptstraße, PP Verbrauchermarkt
Zeit: Samstag, 29.07.2017, 14.30 Uhr

Zu einer Verkehrsunfallflucht ist auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Karlshuld gekommen. Wie die Polizei mitteilte, habe ein 20-J√§hriger aus Weichering mit seinem Auto r√ľckw√§rts aus einer Parkl√ľcke zur√ľckgesetzt. Aus noch nicht genau ermittelten Gr√ľnden kam es zu einer Kollision mit einem VW-Bus, an beiden Fahrzeugen entstand hierdurch ein Schaden in vierstelliger H√∂he.

Dem resoluten Auftreten der Fahrzeugf√ľhrerin des Busses geschuldet, h√§ndigte der junge Mann seine Personalien aus, die Personalien der Frau erhielt er nicht. Die Polizei Neuburg sucht nun Zeugen, vor allem eine Familie, die den Vorfall beobachtet haben muss. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Neuburg unter der Telefonnummer (08431) 67110 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


01.08.2017
Streit zweier Männer eskaliert

Ort: Neuburg, Berliner Straße, Volksfestplatz
Zeit: Montag, 31.07.2017, 21.45 Uhr A

Auf dem Neuburger Volksfest sind ein 18-J√§hriger und ein 19-J√§hriger aneinander geraten. Im Verlauf des Streits drohte der 18-J√§hrige seinem Kontrahenten damit, ihn umzubringen. Dar√ľber hinaus wurden Bedrohungen ausgesprochen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


01.08.2017
Sieben Unbekannte verpr√ľgeln 19-J√§hrigen

Ort: Neuburg, Berliner Straße, Volksfestplatz
Zeit: Montag, 31.07.2017, 22.35 Uhr

Ein 19-J√§hriger Mann ist von sieben Unbekannten festgehalten und geschlagen worden. Der junge Mann wurde leicht verletzt. Die T√§tergruppe entfernte sich schnell von der √Ėrtlichkeit. Zeugenangaben zufolge handelt es sich um junge M√§nner im Alter zwischen 19 und 20 Jahren, s√§mtlich Handelnde sollen ein s√ľdl√§ndisches Aussehen aufweisen, teilte die Polizei mit.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


31.07.2017
Vorfahrt missachtet

Ort: Neuburg
Zeit: 30.07.2017Eine 85-jährige Neuburgerin hat am Sonntag gegen 12.40 Uhr auf der Sudetenlandstraße die Vorfahrt eines 69-Jährigen missachtet. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall erlitten die Unfallbeteiligten und die Beifahrerin des Neuburgers leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst ins  Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


31.07.2017
Betrunkener randaliert in der Polizeiwache

Ort: Neuburg
Zeit: 31.07.2017Die Polizei hat am Montag gegen 1 Uhr einen 33-j√§hrigen Neuburger wegen einer t√§tlichen Auseinandersetzung bei einem Familienstreit festgenommen. Der Mann, der laut Polizei betrunken war, fing in der Dienststelle an zu randalieren, beleidigte die Beamten und ging auf sie los. Im Haftraum verrichtete er seine Notdurft auf dem Boden und verschmutzte den Haftraum. Nach der Ausn√ľchterung wurde der Mann wieder entlassen. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen K√∂rperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beamtenbeleidigung. Au√üerdem muss er f√ľr die Reinigungskosten des Haftraums aufkommen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


28.07.2017
Bei Einbruch in Schule Eis und Gummibärchen erbeutet

Wellheim (DK) In der Nacht auf Freitag sind Unbekannte in die Grundschule in Wellheim eingedrungen. Die Täter konzentrierten sich dabei auf Eis und Gummibärchen, teilte die Polizei mit.

Ort: Wellheim
Zeit: In der Nacht auf Freitag, 28.07.2017

Die T√§ter sind durch das Einschlagen eines Fensters ins Schulgeb√§ude gelangt. Anschlie√üend wurde versucht, die T√ľr zum Rektorat aufzubrechen, was jedoch misslang. Aus einem Klassenzimmer wurden Gummib√§rchen und aus dem Raum der Nachmittagsbetreuung Eis am Stiel entwendet. Der Beuteschaden bewegt sich im Bereich von rund 10 Euro.

Schwerwiegender ist der dabei angerichtete Sachschaden von 1500 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer (08421) 9770-0 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


28.07.2017
200 Liter Diesel von LKW abgezapft

In der Nacht auf Freitag hat in Lichtenau ein bislang Unbekannter am geparkten Lkw eines 31-jährigen
Berufskraftfahrers insgesamt 200 Liter Diesel abgezapft. Zeugenhinweise werden erbeten unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


27.07.2017
Gegen Baum gefahren

Ort: Neuburg
Zeit: 27.07.2017

Ein 18-jähriger Neuburger ist am Donnerstag bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr ins Schleudern gekommen und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort fuhr er erst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen einen Baum. Der junge Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


27.07.2017
F√ľnf Verletzte bei Verkehrsunfall

Ort: Karlshuld
Zeit: 26.07.2017

Ein 82-J√§hriger Neuburger hat am Mittwoch auf der Unteren Achstra√üe in Karlshuld einen Unfall verursacht, bei dem f√ľnf Personen verletzt wurden. Der Mann hatte an der Einm√ľndung zur Karl-Theodor-Stra√üe die Vorfahrt eines 28-J√§hrigen aus Karlshuld missachtet. Bei dem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Fahrer und der Beifahrer des 28-J√§hrigen mittelschwer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei Personen, die auf den R√ľcksitzen des Karlshulders sa√üen, wurden leicht verletzt und begaben sich in ambulante Behandlung. Der entstandene Schaden betr√§gt laut Polizei 14.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
Mehrere Fahrräder geklaut РPolizei bittet um Hinweise

Ort: Neuburg
Zeit: zwischen Samstag, 22.07.2017 und Sonntag, 23.07.2017

Einem 64-jährigen Neuburger wurde am Wochenende ein schwarzes Fahrrad der Marke Dynamics gestohlen. Das Rad war abgeschlossen und hat einen vierstelligen Wert.

Ort: Neuburg
Zeit: Sonntag, 23.07.2017

Am Sonntag wurde am Neuburger Bahnhof ein abgeschlossenes, blaues Fahrrad der Marke Pegasus gestohlen. Die 51-jährige Besitzerin beziffert seinen Wert auf 150 Euro.

Ort: Neuburg
Zeit: zwischen Sonntag, 23.07.2017, und Montag, 24.07.2017

Ein mit einem Schloss gesichertes Mountainbike wurde am Wochenende in Neuburg entwendet. Das schwarz/orangene Fahrrad der Marke Haibike hat einen Wert von 150 Euro.

Die Polizei Neuburg bittet in allen drei Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer (08431) 67 110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
Auto touchiert und vom Unfallort geflohen

Ort: Neuburg, Am S√ľdpark
Zeit: Dienstag, 25.07.2017

Am Sonntag wurde das Auto eines 47-jährigen Burgheimers durch einen anderen Wagen beschädigt. Der Unfallfahrer entfernte sich unerlaubterweise vom Unfallort. Der Schaden im hinteren, linken Bereich des Autos beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Die Polizei Neuburg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (08431) 67 110 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
Unbekannter stiehlt Paket aus Fahrzeug

Ort: Neuburg, Rosenstraße
Zeit: Dienstag, 25.07.2017

Am Sonntag hat ein Zeuge in Neuburg beobachtet, wie ein Mann ein Paket aus einem offenen Paketzustellerfahrzeug genommen hat. Die Polizei Neuburg bittet unter der Telefonnummer (08431) 67 110 um Hinweise.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
120 Liter Diesel abgezapft

Ort: Oberhausen
Zeit: zwischen Montag 24.07.2017, und Dienstag, 25.07.2017

In der Nacht auf Dienstag wurden 120 Liter Diesel aus einem parkenden LKW abgezapft. Der 46-j√§hrige Fahrer aus D√ľsseldorf hatte sein Lkw-Gespann auf dem Parkplatz Burgwaldberg abgestellt und den Diebstal bemerkt, weil das Schloss des Tanks aufgebrochen war.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Polizei Neuburg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer(08431) 67 110 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
47-J√§hrige kann Sch√ľler nicht mehr ausweichen

Ort: Weichering
Zeit: Dienstag 25.07.2017

Am Sonntag ist eine 47-j√§hrige Frau aus dem √∂stlichen Landkreis mit ihrem Auto auf der Staatsstra√üe 2018 von Lichtenheim kommend gefahren. Dabei wollte sie an der Einm√ľndung zur Staatsstra√üe 2019 nach links in selbige abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 17-j√§hriger Sch√ľler mit seinem Motorroller die St2018 in Richtung Lichtenau. Nachdem die 47-j√§hrige beim Abbiegevorgang den Sch√ľler noch bemerkte, unternahm sie ein Ausweichman√∂ver. Trotzdem kam es zum Frontalzusammensto√ü der beiden Fahrzeuge. Der Sch√ľler erlitt durch den Aufprall eine Beinfraktur und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrerin des Autos blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 9000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


26.07.2017
Unbekannter bricht in Vereinsheim des SC Feldkirchen ein

Ort: Neuburg
Zeit: Dienstag, 25.07.2017

Ein Einbrecher hat sich am Dienstag gewaltsam Zutritt zum Vereinsheim des SC Feldkirchen verschafft. Vor Ort entwendete er Lebensmittel und einen Träger mit Getränken im Wert von 50 Euro. Der Schaden sei etwa genauso hoch, teilte die Polizei mit.

Die Polizei Neuburg erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67 110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


25.07.2017
Vorfahrt missachtet

Ort: Ehekirchen
Zeit: 24.07.2017

Eine 51-Jährige aus Ehekirchen hat am Montag gegen 15 Uhr auf der Bucher Straße in Ehekirchen einer 50-Jährigen Aichacherin die Vorfahrt genommen. Beide Autos stießen zusammen. Die Frauen erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autos wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 14.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


25.07.2017
Vorfahrt missachtet

Ort: Neuburg-Bergen
Zeit: 24.7.2017

Ein 56-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen hat am Montag gegen 12 Uhr einer 51-jährigen Neuburgerin am Neuburger Kirchplatz die Vorfahrt genommen. Daraufhin stießen die Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


24.07.2017
21-J√§hriger √ľbersieht anderes Auto

Ort: Rennertshofen, Trugenhofener Straße
Zeit. Sonntag, 23.07.2017, 18 Uhr

Ein 21-J√§hriger aus Oberhausen war mit seinem Auto auf der Trugenhofener Stra√üe ortsausw√§rts unterwegs und wollte auf H√∂he der Rosenstra√üe wenden. Hierbei √ľbersah er das ortseinw√§rts fahrende Auto einer 29-J√§hrigen aus Rennertshofen. Es kam zu einem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge, teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall wurde keiner der Beteiligten verletzt. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


24.07.2017
Geparktes Auto angefahren und gefl√ľchtet

Ort: Neuburg, Breslauer Straße
Zeit: zwischen Samstag, 22.07.2017, 21 Uhr und Sonntag, 23.07.2017, 16 Uhr

Im angegebenen Zeitraum wurde ein geparkter VW-Tiguan in der Breslauer Stra√üe angefahren und an der vorderen rechten Fahrzeugseite besch√§digt. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. Der Unfallverursacher fl√ľchtete von der Unfallstelle.

Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


24.07.2017
Abgebrannte Himmelskörper auf Startbahn gefunden

Ort: Neuburg, Flugplatz

Auf dem Flugplatz des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 wurden in der vergangenen Woche die metallischen Bestandteile einer sogenannten Himmelslaterne auf der Startbahn aufgefunden. Diese Flugk√∂rper k√∂nnen unkontrolliert bis zu 400 Meter hoch und bis zu f√ľnf Kilometer weit fliegen. Die Gefahr geht dabei von einem am unteren Ende befestigten Draht und aufmontierten Pl√§ttchen aus.

Werden √úberreste dieser Objekte von einem Eurofighter angesaugt, kann dies zu erheblichen Besch√§digungen bis hin zum Totalausfall des Triebwerks f√ľhren, teilte die Polizei mit. In Absprache mit dem Taktischen Luftwaffengeschwader 74 wird auf das generelle Verbot von diesen Flugk√∂pern hingewiesen. Himmelslaternen gelten als ‚Äěunbemannte Ballone‚Äú, bei denen die Luft mit festen, fl√ľssigen oder gasf√∂rmigen Brennstoffen erw√§rmt wird. Sie fallen somit unter die Verordnung zur Verh√ľtung von Br√§nden. Zuwiderhandlungen werden mit Bu√ügeld geahndet.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


21.07.2017
Einbruch in B√ľroraum

Ort: Neuburg
Zeit: Mittwoch, 19.07.2017, 18 Uhr, bis Donnerstag, 20.07.2017, 7 Uhr

Ein bisher unbekannter T√§ter ist laut Mitteilung der Polizei √ľber ein aufgehebeltes Fenster in ein Geb√§ude mit B√ľror√§umen gelangt. Es wurden mehrere R√§ume durchsucht. Entwendet wurde Bargeld in H√∂he von mehreren hundert Euro. Der entstandene Sachschaden betr√§gt rund 300 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


21.07.2017
Einbruch in B√ľroraum

Ort: Neuburg
Zeit: Mittwoch, 19.07.2017, 18 Uhr, bis Donnerstag, 20.07.2017, 7 Uhr

Ein bisher unbekannter T√§ter ist laut Mitteilung der Polizei √ľber ein aufgehebeltes Fenster in ein Geb√§ude mit B√ľror√§umen gelangt. Es wurden mehrere R√§ume durchsucht. Entwendet wurde Bargeld in H√∂he von mehreren hundert Euro. Der entstandene Sachschaden betr√§gt rund 300 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 67110.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


20.07.2017
Rollerfahrer unter Alkoholeinfluß

Ort: Neuburg, Am Schwalbanger
Zeit: Mittwoch, 19.07.2017, 20 Uhr

Ein 58-j√§hriger Mann aus Neuburg, der mit einem Motorroller unterwegs war, wurde zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Da ein durchgef√ľhrter Alkoholtest einen Wert von 1,7 Promille ergab, wurde eine Blutannahme im Krankenhaus veranlasst. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


20.07.2017
Verkehrsunfall – Radfahrerin verletzt

Ort: Neuburg, Ingolstädter Straße
Zeit: Mittwoch, 19.07.2017, 11.55 Uhr

Eine 54-j√§hrige Frau aus Bergheim wollte mit ihrem Auto aus einer Tankstelle auf die Ingolst√§dter Stra√üe einfahren. Hierbei √ľbersah sie eine 72-j√§hrige Radfahrerin aus Neuburg, die mit ihrem Fahrrad von rechts kam und entgegen der vorgeschriebenen Fahrrichtung unterwegs war. Es kam zu einem Zusammensto√ü der beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Laut ersten Feststellungen entstand kein Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


19.07.2017
Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Ort: Neuburg
Zeit: Dienstag, 18.07.2017, 15.35 Uhr

Zur Tatzeit hat ein 37-j√§hriger Mann mit seinem Traktor die Staatsstra√üe 2043 in Richtung Bruck befahren. Am dortigen Bahn√ľbergang erfasste er laut Mitteilung der Polizei mit seinem Traktor beide Bahnschranken. Eine Bahnschranke brach bei dem Aufprall komplett ab, die zweite Schranke wurde verbogen. Ein Zug n√§herte sich in dieser Situation gl√ľcklicherweise nicht. Der Sachschaden bel√§uft sich auf insgesamt 25.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


19.07.2017
Aufbruch eines Spielhauses

Ort: Neuburg
Zeit: Dienstag, 06.06.2017, bis Dienstag 20.06.2017

Nachtr√§glich angezeigt wurden insgesamt zwei Aufbr√ľche eines Spielhauses, welches im Garten eines Kinderhortes aufgestellt war. Bereits am 06.60.2017 schlug ein bislang Unbekannter laut Mitteilung der Polizei eine Scheibe des H√§uschens ein. Der Schaden wurde in weiterer Folge behoben, ehe der T√§ter in der Nacht vom 19.06. auf den 20.06.2017 zur√ľckkehrte und sich laut Polizei wieder gewaltsam Zutritt verschaffte. Aus dem H√§uschen wurden Spielger√§te im Gesamtwert von 340 Euro entwendet. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer (08431) 67110 erbeten

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


18.07.2017
Betrunken Polizisten beleidigt

Ort: Königsmoos
Zeit: 17.07.2017

Eine 36-jährige Frau hat am Montagmittag in Königsmoos laut Polizei erst einen Unfall verursacht und dann Polizisten beleidigt. Die Beamten stellten bei der Frau Alkoholgeruch fest und brachten sie zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Die Frau aus Königsmoos war auf der Ludwigstraße unterwegs, kam auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den Anhänger eines entgegenkommenden Lkw. Bei dem Unfall blieb die Frau unverletzt. Es entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Ein von der Polizei durchgef√ľhrter Alkoholtest ergab bei der 36-J√§hrigen einen Wert von 2,5 Promille. Als sie zur Blutenenahme in ein Krankenhaus gebracht werden sollte, versuchte sie zu fl√ľchten. Der Versuch misslang jedoch, weshalb die Frau die Beamten beleidigte. Der F√ľhrerschein der Frau wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen Gef√§hrdung des Stra√üenverkehrs und Beamtenbeleidigung.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


18.07.2017
Feuerwehr löscht Auto

Ort: Neuburg
Zeit: 17.07.2017

Ein Auto hat am Montag im Parkdeck beim √Ąrztehaus gebrannt. Laut Polizei war ein technischer Defekt der Ausl√∂ser. Der Motor des Autos konnte nach dem Einparken im Parkdeck nicht mehr abestellt werden und es drang Rauch aus dem Motrorraum. Der Brand konnte von der Feuerwehr gel√∂scht werden. Verletzt wurde niemand. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neuburg/Donau Kurier


Weitere Meldungen f√ľr die Landkreise Ingolstadt, Schrobenhausen, Pfaffenhofen, Eichst√§tt, Kelheim, Geisenfeld, Beilngries, Hilpoltstein und Mainburg sind hier zu finden: Polizeimeldungen Donau Kurier.

Wichtiger Hinweis: Auf dieser Seite stellen wir in Kooperation mit dem Donau Kurier die Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Neuburg zur Verf√ľgung. Diese werden ungepr√ľft von uns ver√∂ffentlicht. F√ľr die Inhalte √ľbernehmen wir keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Dienststelle:

Polizeiinspektion Neuburg
Bahnhofstraße 108
86633 Neuburg a.d.Donau

Telefon: 08431/6711-0
Fax: 08431/6711-19

Siehe auch

Kinopalast Neuburg – Programm der Woche

Kinopalast Neuburg – das Programm Jede Woche stellen wir Euch das aktuelle Programm …

Unsere Partner

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!