Home kultur & party Review: 5 im gleichen Kleid – Mimenfeld

Review: 5 im gleichen Kleid – Mimenfeld

Review: 5 im gleichen Kleid – Mimenfeld

Text & Fotos: Vicky M├╝ller-Toussa

ÔÇ×5 im gleichen Kleid!ÔÇť Gestern war die Premiere im R├Âdenhof. Auf die habe ich mich schon gefreut (schlie├člich ist der Autor des St├╝ckes gar Oscarpreisgekr├Ânt und Mimensfelds Akteure bekannt f├╝r ihr K├Ânnen) und meine Vorfreude wurde auch mit einem sch├Ânen witzigen und facettenreichen Abend belohnt.

Kurz der Handlungsstrang: auf einer Hochzeitsfeier ziehen sich die 5 Brautjungfern immer wieder zur├╝ck, um ├╝ber den Abend, aber auch ├╝ber Ereignisse ihres Lebens zu ÔÇ×philosophierenÔÇť. Wir erfahren so einiges ├╝ber jede Einzelne – meist Lustiges aber auch Tragisches – immer wieder aufgelockert durch musikalische Einw├╝rfe der Hochzeitsband. Das Leben pur, bunt, verschieden, emotional, rational, irrational, laut, leise, durstig und hungrig. Mehr verrate ich nicht.

Ich ertappte mich, dass ich selbst vor meinem inneren Auge s├Ąmtliche Hochzeitsfeiern als Film vorbei rauschen sah, auf denen ich selbst Gast oder Brautjungfer war und auch an meine eigene Hochzeitsfeier denken musste und schwelgte punktuell in Erinnerungen. Grandios!

Diana Strassburg ist einfach eine Granate auf der B├╝hne und genauso wie Andrea Seibold zum Niederknutschen gut. Und ja, die S├╝├če ÔÇ×FrancesÔÇť, mei, ge, die jungfr├Ąuliche Christin – sch├Ân verk├Ârpert von der Patrizia Flierl. Die ÔÇ×rebellischeÔÇť verk├Ârpert von Ulrike Bock und die f├╝nfte im Bunde, die fast ÔÇ×Unnahbare vermeintlich StarkeÔÇť verk├Ârpert von Ariane Huber-Tadayon. Man kann sich jetzt dar├╝ber streiten, ob man a bissal was vom textlichen Geschehen h├Ątte weg k├╝rzen m├Âgen. Ich bin eine Liebhaberin der kurzen schlagabtausch geilen W├╝rze. Und die war allemal geboten. Ehrlich! Mein Lob richtet sich aber auch an den Regisseur Andreas Gr├╝n – hab dem ganzen Ensemble, das sch├Ân, passend und treffend inszeniert wurde, sehr gerne zugeschaut. Und auch an die Kost├╝mverantwortlichen – f├╝r das herrlich doofe aber typisch amerikanische Brautjungfernkleid. Coole Band am Rande (last but not least). Hey, was soll ich schreiben: Ich empfehle eindeutig das St├╝ck und w├╝nsche den k├╝nftigen Zuschauern und dem Ensemble weitere sch├Âne Auff├╝hrungen. Termine: 19./20./21. April um jeweils 20 Uhr.