Home kultur & party Romeo und Julia – Romantischer Ballettabend im Stadttheater

Romeo und Julia – Romantischer Ballettabend im Stadttheater

Romeo und Julia

Starke StĂŒcke – Romantischer Ballettabend im Stadttheater

Das RumĂ€nische Staatsballett ‚Oleg Danovski’ Fantasio zĂ€hlt im Moment zu den weltweit dynamischsten Ballettensembles im Bereich des klassischen Tanz. Am Dienstag, 28. November und Mittwoch, 29. November ist das Ensemble im Rahmen der „Starken StĂŒcke“ mit Prokofjews „Romeo und Julia“ um 20 Uhr zu Gast im Neuburger Stadttheater.

Romeo und Julia – diese beiden Namen stehen fĂŒr bedingungslose Liebe und ihr tragisches Ende, fĂŒr RadikalitĂ€t, GrenzĂŒberschreitung und grausames Scheitern, aber auch fĂŒr die Hoffnung, dass Liebe letztendlich doch den Hass der Menschen ĂŒberwinden kann. William Shakespeares schrieb ĂŒber die beiden Liebenden aus Verona ein Trauerspiel und inspirierte wiederum damit so berĂŒhmte Komponisten wie Bellini, Gounod, Tschaikowsky und Bernstein. UnĂŒbertroffen in seiner musikalischen Umsetzung und lĂ€ngst zum Klassiker avanciert ist aber vor allem Sergej Prokofjews Ballett „Romeo und Julia“, das nach seiner UrauffĂŒhrung 1938 in BrĂŒnn fĂŒr das Kirov-Ballett in Leningrad im Jahre 1940 verĂ€ndert und erweitert wurde.

Der TĂ€nzer und Choreograf HoraĆŁiu CherecheƟ setzt Prokofjews musikalische Ideen in seiner Choreografie zu „Romeo und Julia“ kongenial um und schneidert sie den jungen TĂ€nzerinnen und TĂ€nzern des RumĂ€nischen Staatsballetts auf den Leib. Wenige Restkarten (StehplĂ€tze) sind fĂŒr beide Vorstellungen im Internet und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhĂ€ltlich. Das nĂ€chste „Starke StĂŒck“ der Reihe ist das Schauspiel Madame Bovary nach Gustave Flaubert am 20. und 21. Dezember 2018 im Neuburger Stadttheater.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau

Siehe auch

Madame Bovary im Stadttheater

Madame Bovary im Stadttheater Starke StĂŒcke Gustave Flauberts berĂŒhmter Roman „Madame Bova…