Home sport SV Bertoldsheim verlÀngert mit Kirmse

SV Bertoldsheim verlÀngert mit Kirmse

SV Bertoldsheim verlÀngert mit Kirmse

Der SV Bertoldsheim verlĂ€ngert mit Spielertrainer Christoph Kirmse um eine weitere Saison. „Wir waren uns sehr schnell einig. Christoph passt menschlich und auch mit seiner sportlichen Ausrichtung sehr gut zum SVB. Er ist von der weiteren Entwicklung der Mannschaft ĂŒberzeugt, und wir von ihm.“ Nach anfĂ€nglichen Startproblemen stabilisierte sich die junge SVB Mannschaft und belegt aktuell Platz 5 in der B-Klasse Neuburg. Den weiteren AufwĂ€rtstrend möchte man durch eine gute Vorbereitung und einem Trainingslager am Chiemsee fortsetzen. Nachdem in den letzten beiden Spielzeiten der SVB altersbedingt wichtige LeistungstrĂ€ger verlor, schaffte Kirmse den sportlichen Neuaufbau. „Die Zusammenarbeit mit jungen, entwicklungs- und lernfĂ€higen Spielern bereitet mir sehr viel Freude. Das tolle Umfeld, sowie das SportgelĂ€nde, lĂ€sst keine WĂŒnsche offen, weshalb ich mich sofort fĂŒr die VerlĂ€ngerung bis Juni 2019 entschieden habe“, so Kirmse. Des Weiteren konnte man sich fĂŒr die RĂŒckrunde mit Markus Imrich (zuletzt SV Wagenhofen/Ballersdorf) und Marcel Bergmann (FC Staudheim) verstĂ€rken.

Siehe auch

Trainer-Duo beim FC Ehekirchen

Trainer-Duo beim FC Ehekirchen In der neuen Saison freut sich der FC Ehekirchen auf das Tr…