Home sonstiges Winterdienstpflichten – Die Stadt Neuburg erinnert – gemeinsam geht`s schneller

Winterdienstpflichten – Die Stadt Neuburg erinnert – gemeinsam geht`s schneller

Winterdienstpflichten

Die Stadt Neuburg erinnert – gemeinsam geht`s schneller

Aufgrund der beginnenden SchneefĂ€lle erinnert die Stadt Neuburg an die per Satzung festgelegte Winterdienstpflicht der BĂŒrgerinnen und BĂŒrger. Alle Straßenanlieger, egal ob GrundstĂŒckseigentĂŒmer, Mieter, PĂ€chter oder Erbbauberechtigter, die an einer öffentlichen Straße, an Wegen oder PlĂ€tzen wohnen, sind zum Winterdienst verpflichtet. Das bedeutet, dass Sie die GehflĂ€chen auf einer Mindestbreite von 1,5 m von Schnee und Eis rĂ€umen und bei GlĂ€tte streuen mĂŒssen, damit ein gefahrloses Begehen möglich ist.

Die Verpflichtung zum Winterdienst beginnt schon recht frĂŒh. Die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger mĂŒssen nĂ€mlich

  • werktags bis 7 Uhr
  • an Sonn- und Feiertagen bis 8 Uhr

ihren sogenannten „Anliegerverpflichtungen“ nachkommen.

Wenn es wĂ€hrend des Tages weiterschneit oder es durch NiederschlĂ€ge weiterhin zu GlĂ€ttebildung kommt, mĂŒssen Sie unter UmstĂ€nden auch wiederholt die Gehwege vor Ihrem GrundstĂŒck rĂ€umen oder streuen. Diese Pflicht endet erst um 20 Uhr. Wenn Sie Fragen zum Winterdienst haben, rufen Sie uns einfach an. Die StĂ€dtischen Betriebe erreichen Sie unter Tel.: 08431 / 64 12 80.

Tipps fĂŒr den Winterdienst

  • Ist die Schneeschaufel noch in Ordnung?
  • Ist ausreichend Streumaterial vorhanden?
  • Informieren Sie sich tĂ€glich ĂŒber die Wetterlage!
  • Stehen Sie frĂŒher auf – der Winterdienst erfordert Zeit!
  • Achten Sie auf umweltfreundliche Streumittel
  • Steigen Sie notfalls auf öffentliche Verkehrsmittel um
  • Machen Sie Ihr Fahrzeug winterfest
  • GewĂ€hren Sie Winterdienstfahrzeugen Vorfahrt – Halten Sie entsprechende Durchfahrtsmöglichkeiten frei – SchneepflĂŒge sind bis zu 3,50 m breit
  • Parken Sie bitte möglichst nahe am Straßenrand
  • RĂ€umen Sie den Schnee an den Rand des Gehweges und nicht auf die Straße, damit bei Tauwetter ein guter Wasserablauf gewĂ€hrleistet ist
  • Denken Sie bitte an die MĂ€nner von der MĂŒllabfuhr – Halten Sie Transportwege fĂŒr die AbfallbehĂ€lter frei

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau

Siehe auch

Polizeimeldungen Neuburg

Aktuelle Polizeimeldungen PI Neuburg Auf dieser Seite stellen wir die Pressemitteilungen d…