Home kultur & party Wort-Klang-Bild – Vielseitige Kulturnacht in Neuburg

Wort-Klang-Bild – Vielseitige Kulturnacht in Neuburg

Wort-Klang-Bild – Vielseitige Kulturnacht in Neuburg

Wort-Klang-Bild stellt Glaubensfragen

Welches Thema wĂ€re fĂŒr eine Kulturnacht zum Reformationsjahr wohl besser geeignet, als das Thema „Glaubensfragen“? Das Neuburger Kulturamt hat die Thematik insofern bereits im Winter letzten Jahres vorgeschlagen und zahlreiche Kulturinstitutionen, Vereine und KĂŒnstler sind dem Ruf gefolgt und haben sich inspirieren lassen: Am 14. Oktober können Kunst- und Kulturfreunde ab 18 Uhr die Ergebnisse in der oberen Altstadt sowie im BĂŒcherturm, im Atelier Frauenzimmer und Mannsbilder sowie im CafĂ© Wortschatz bewundern. Zahlreiche Ausstellungen, darunter selbstverstĂ€ndlich auch die große Ausstellung „FĂŒrstenMacht und wahrer Glaube“ in Schloss und FĂŒrstengang, aber auch viele kleine Konzerte, Performances aller Art und spannende Lesungen sind geplant. Das Besondere an der Kulturnacht: Alle Veranstaltungen sind eintrittsfrei zu besuchen und sollen Lust machen auf mehr Kultur.

Das Programm und die Übersicht (Bild anklicken):

Am Abend des 14. Oktober wird daneben auch wieder die Altstadt in vielen bunten Facetten beleuchtet, neben dem Schloss steht in diesem Jahr insbesondere die Hofkirche im Zentrum des Interesses: Verschiedene SinnsprĂŒche und Zitate zur Thematik werden an die seitliche Fassade der Kirche projiziert. Zur gesamten Nacht hat das Kulturamt wieder einen Flyer erstellt, in dem die Besucher ankreuzen können, zu welcher Veranstaltung sie gehen möchten. Bei den ĂŒber 100 teilnehmenden KĂŒnstlern und Kulturschaffenden, sowie den 17 verschiedenen Orten, sorgt dieser kleine Wegweiser fĂŒr Orientierung. Der Flyer liegt ab sofort an vielen bekannten Orten, u.a. in der Touristinformation und im BĂŒcherturm, aus. ZusĂ€tzlich ist das Programm auch ĂŒber www.neuburg-donau.de einsehbar.

 Quelle: Stadt Neuburg an der Donau

Siehe auch

[Fotos] Josef Pretterer – Kunstscheune Neuburg

Fotos Josef Pretterer – Kunstscheune Neuburg Am Freitag begrĂŒĂŸte Clemens Benecke in …