BSV Neuburg erhält 2.000€ für Jugendarbeit

Anlässlich der Verleihung der Goldenen Raute des bayerischen Fußballverbandes an den BSV Neuburg a.d. Donau e.V. erhielt der Verein von der Sparkasse Neuburg-Rain kürzlich 2.000 Euro als Unterstützung für die Jugendarbeit.

Die Vorstände des BSV Neuburg bei der Spendenübergabe mit Jörg Kalkowski (als AL stellvertretend für die Sparkasse Neuburg-Rain und zusätzlich Fußballabteilungsleiter), Renate Höfler (2. Vorstand), Klaus Sartoris (1. Vorstand) und Heinz Ehrlich (Ehrenamtsbeauftragter)

Mit dem Gütesiegel „Goldene Raute“ werden Vereine ausgezeichnet, die längerfristig hervorragende Leistungen erbringen und dem Motto “Fußball ist soziale Verantwortung” gerecht werden“. Weitere Kriterien für eine Auszeichnung sind: Jugend, Ehrenamt, Breitensport, Gesundheit und Prävention.

Das Geld der Sparkasse wurde unter anderem für die Anschaffung eines Kunstrasenplatzes mit LED-Flutlicht verwendet.

Text/ Bild: sl

Check Also

Schülerbetreuung „Kopfball“ geht ins vierte Jahr

Schülerbetreuung „Kopfball“ geht ins vierte Jahr BSV Neuburg bietet Nachmittagsbetreuung i…