In Neuburg wird jetzt nachts geblitzt

Testphase im Sommer erfolgreich ÔÇô schlechte Zeiten f├╝r Raser

In der Rangfolge der B├╝rgerbeschwerden im Neuburger Rathaus liegt die Klage ├╝ber Raserei mit deutlichem Abstand auf Platz eins. Dagegen geht die Stadtverwaltung seit einigen Jahren mehrmals w├Âchentlich mit Radarkontrollen an ├╝ber 60 Messstellen vor. Ausgenommen waren bis dato die Abend- und auch Nachtstunden, die sporadisch von der Polizei abgedeckt wurden. Aufgrund zunehmender Beschwerden ├╝ber lautstarke Boliden und deutlich ├╝berh├Âhte Geschwindigkeiten vor allem auch am Wochenende, sah sich die Stadt Neuburg nun veranlasst, einzugreifen. Seit Juni wurde testweise auch nachts geblitzt und das offenbar zum Schrecken notorischer Raser.

ÔÇ×Verteilt auf einen Zeitraum von etwa acht Wochen haben wir an drei Terminen jeweils drei Messstellen besetztÔÇť, berichtet Stadtpressesprecher Bernhard Mahler und erg├Ąnzt ÔÇ×Zwischen 19 Uhr abends und 2 Uhr nachts wurden in erster Linie die Schwerpunkte kontrolliert, die uns gemeldet wurden bzw. selbst bekannt waren.ÔÇť

Mit 81 Sachen am Linzi-Eck vorbei

Die vermeintliche Sicherheit unter den Hobby-Rennfahrern nicht erwischt zu werden ┬áwar dann offenbar auch ausschlaggebend, dass z.B. in der relativ engen Hirschenstra├če weit nach Mitternacht ein PKW mit satten 81 km/h gemessen wurde. Genauso erstaunt d├╝rften auch mehrere Fahrer gewesen sein, die in der Eybstra├če mit knapp 60 anstatt der erlaubten 30 km/h oder in der Donauw├Ârther Stra├če mit knapp 80 anstelle der erlaubten 50 km/h unterwegs gewesen sind.

Insgesamt kamen in den 3 N├Ąchten rund 1.000 Autos an den 9 Messstellen vorbei, gut 120 davon mit zum Teil deutlich ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit. ÔÇ×Uns war es vor allem wichtig, die echten Raser zu erwischen und dabei deutlich zu machen, dass wir ab sofort die massive L├Ąrmbel├Ąstigung und auch die Gef├Ąhrdung der Sicherheit so nicht mehr hinnehmenÔÇť, betont Oberb├╝rgermeister Dr. Bernhard Gmehling. Gemeinsam mit dem Verkehrsreferenten Bernhard Pfahler hatte er die zun├Ąchst geheime Aktion auf den Weg gebracht. ÔÇ×Ich wurde immer wieder von B├╝rgern aus der ganzen Stadt auf die zunehmende gef├Ąhrliche Raserei angesprochen und habe die Blitzaktion von Beginn an unterst├╝tztÔÇť, best├Ątigt Stadtrat Pfahler.

K├╝nftig wird weitergeblitzt

Nach der erfolgreichen Testphase steht jetzt┬á fest, dass ab sofort immer wieder in den Abend- und Nachtstunden Geschwindigkeiten kontrolliert werden. Durchaus eine schlechte Nachricht f├╝r unverantwortliche Raser, die damit st├Ąndig Gefahr laufen Bu├čgelder berappen zu m├╝ssen oder gar ein Fahrverbot zu kassieren.

Check Also

Kinopalast Neuburg – Programm der Woche

Kinopalast Neuburg – das Programm Jede Woche stellen wir Euch das aktuelle Programm …