Konzertreise ins barocke Europa

40. Sommerakademie Neuburg an der Donau

Mit einer musikalischen Reise ins barocke Europa beginnt die Woche der Alten Musik im Rahmen der Neuburger Sommerakademie. Unter dem Titel „An European Journey“ werden am Dienstag, 31. Juli, um 20 Uhr alle zehn Dozenten der Alten Musik im Kongregationssaal auf ihren historischen Instrumenten einen abwechslungsreichen Konzertabend geben.

Neben den beiden Sängerikonen Emma Kirkby (Sopran) und Peter Kooij (Bass), die in Neuburg erstmals auch im Duett zu hören sein werden, stehen Gerhard Abe-Graf (Cembalo), Gerhart Darmstadt (Violoncello), Friederike Heumann (Viola da Gamba), Jakob Lindberg (Laute), Xenia Löffler (Oboe), Leila Shayegh (Violine), Han Tol (Blockflöte) und Johannes Weiß (Cembalo) auf der Bühne. Das kurzweilige Programm führt getreu dem Titel einmal quer über den europäischen Kontinent mit Stücken u.a. von Francois Couperin, Bernardo Pasquini, Tarquinio Merula und Johann Sebastian Bach.

 

Karten für das Konzert sind zum Preis von 12 € / € im Vorverkauf in der Neuburger Touristinformation oder im Bücherturm, bzw. von 15 € / 10 € an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bildrechte: Emma Kirkby, Peter Kooij

Check Also

Die Donau in Wort, Klang und Bild – Neuburger Kulturnacht am Samstag

Die Donau in Wort, Klang und Bild Neuburger Kulturnacht am Samstag Mit fast fünfzig versch…