Neuburger Figurentheatertage starten

Abwechslungsreiches Wochenende

Es gibt noch Karten in allen Preiskategorien für die 2. Neuburger Figurentheatertage, die ab Donnerstag, 22. November das gesamte Wochenende ein abwechslungsreiches Programm für kleine und große Theaterfans anbieten.

Los geht es mit der Bühne Cipolla, die aus der Novelle „Michael Kohlhaas“ von Heinrich von Kleist ein spannendes und eindringliches Figurentheaterstück mit Musik und vielen aktuellen Bezügen verwandelt haben. Das Neuburger papp & klapp – Theater steht dann am Freitagvormittag um 10 Uhr mit einer Uraufführung von „Frieda, Freddi und das Fahrrad“ auf der Bühne. Am Abend kommt dann mit den Fadenspielern eine zweite Neuburger Bühne ins Theater. Die Fadenspieler zeigen den kleinen Prinzen als poetisches Marionettentheater für die ganze Familie mit Kindern ab etwa 11 Jahren.

Figurentheatertage

Für die ganz kleinen, aber auch für große Theaterfans kommt am Samstagnachmittag um 15 Uhr der gestiefelte Kater nach Neuburg. Unter dem Namen „Carabas“ bringt er fünf Musiker mit, die mit ihm gemeinsam das bekannte Märchen als spannendes Erzählkonzert darbieten. Am Abend um 20 Uhr wird das Figurentheater Salz & Pfeffer dann zum Abschluss der Figurentheatertage den eingebildeten Kranken von Moliere zeigen.

Karten für alle Stücke sind an der Tageskasse bzw. Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn erhältlich.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bildrechte. Ralph Zitzelsberger

Check Also

Birdland Jazz Club – das Programm im September 2019

Birdland Jazz Club Am Karlsplatz A52 D-86633 Neuburg E-Mail: mail@birdland.de Telefon: (0 …