Neuburger Weihnacht ÔÇô Veranstaltungstrio im Advent

Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt und Wichtelh├╝tte

Neuburg an der Donau gilt weithin als echte Kulturmetropole mit Sinn f├╝r die sch├Ânen Dinge im Leben. Dies spiegelt sich seit einigen Jahren auch in der Neuburger Weihnacht, dem abwechslungsreichen Veranstaltungstrio im Advent. Die ehemalige Residenzstadt verk├╝rzt die Wartezeit aufs Christkind mit dem erlebnisreichen Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz, dem romantischen Christkindlmarkt in der Oberen Altstadt und der urigen Wichtelh├╝tte am B├╝rgermeister-Hocheder-Platz.

Auftakt ist am Donnerstag, den 29. November, die Er├Âffnung des Weihnachtsmarktes am Schrannenplatz mit allerlei Buden um Gl├╝hwein, Lebkuchen, S├╝dtiroler Schnitzkunst, Deko-Artikeln sowie Handarbeiten. Dass die Neuburger EisArena am Schrannenplatz nicht fehlen darf, ist selbstverst├Ąndlich. Und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf der B├╝hne bietet f├╝r Jedermann etwas, egal ob Puppentheater, stimmungsvolle Musikgruppen aus Neuburg, die Erzgebirgskunst-Ausstellung oder die Sozialverlosung. Ein echter Hingucker wird heuer auch sicher wieder die zentrale Weihnachts-Pyramide sowie die neue Beleuchtung rund um den Platz.

Neuburger EisArena ÔÇô jetzt mit Kinderlaufhilfe

W├Ąhrend Mama und Papa Weihnachtsgeschenke besorgen, k├Ânnen die Kinder bei freiem Eintritt ihre Runden auf der beliebten Kunsteisfl├Ąche am Schrannenplatz drehen. Die 300 m┬▓ gro├če Bahn bietet Eislaufvergn├╝gen f├╝r die ganze Familie. Die im vergangenen Jahr erstmals angebotenen Kinder-Eislaufhilfen haben aufgrund des gro├čen Zuspruchs bei der Premiere Zuwachs bekommen. So k├Ânnen heuer nicht nur vier, sondern zehn Kunststofffiguren in B├Ąrenform gegen eine Kaution bei der Schlittschuhausgabe in der Markthalle ausgeliehen werden.

Falls die Kufen der mitgebrachten Schlittschuhe einen neuen Schliff ben├Âtigen, k├Ânnen diese beim Schleifservice vor Ort wieder fahrbereit gemacht werden oder man leiht sich ein Paar Schlittschuhe in der Markthalle aus! Alle Eislauf-Begeisterten sind wieder herzlich eingeladen, sich auf der Neuburger EisArena am Schrannenplatz zu vergn├╝gen ÔÇô und das bei jedem Wetter!

Christkindlmarkt

Der Christkindlmarkt am zweiten und dritten Adventswochenende in der historischen Altstadt ist das Highlight f├╝r alle Liebhaber von Kunsthandwerk und Selbstgemachtem. Angeboten werden wundervolle Keramikartikel, Tonwaren, Schmuck, Pelzwaren, Krippen, Christbaumkugeln, Puppenkleider, Holzspielzeug, Wollartikel und vieles mehr. F├╝r die Gaumenfreuden sorgen Bratw├╝rste, Schupfnudeln, Rahmfleck, frische Waffeln, Lebkuchen aus dem Backofen, hei├če Maroni oder Gl├╝hwein. Das reichhaltige Rahmenprogramm mit Gesangsdarbietungen, Konzerten, Geschichtenerz├Ąhlern, Puppentheater, der ÔÇ×Lebenden WeihnachtswerkstattÔÇť oder dem Buchbazar in der Amalienschule l├Ąsst keine W├╝nsche offen.

Wichtler am Donaukai

Die Neuburger Wichtelh├╝tte ist seit Jahren der kultige Treffpunkt f├╝r alle Apr├Ęs Ski Freunde. Kalle und R├╝diger laden heuer erneut an ihren zentral gelegenen Standort am B├╝rgermeister-Hocheder-Platz ein. Unmittelbar am Donaukai hei├čt es dann ab 29. November vier Wochen lang H├╝ttengaudi mit fetziger Musik und kultigen Getr├Ąnken.

Alle Informationen zu den beiden M├Ąrkten, den unterschiedlichen Aktionen und nat├╝rlich der Neuburger Wichtelh├╝tte gibt es auf der neuen Website www.neuburger-weihnacht.de.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bilder: Dominik Weiss

Check Also

Eventhalle Westpark – kommende Veranstaltungen

Das kommt demn├Ąchst in der Eventhalle Westpark Eventhalle Westpark – Jede Menge Konz…