Newcastle trifft Neuburg

Amerikanischer B├╝rgermeister zu Gast im Rathaus

Besuche von B├╝rgermeistern sind im Neuburger Rathaus keine Seltenheit. Stippvisiten von amerikanischen B├╝rgermeistern schon eher und wenn der dann auch noch aus einem Newcastle (Neuburg) kommt, ist es tats├Ąchlich etwas Besonderes. Am Mittwochmittag stattete B├╝rgermeister Art Riddile aus Newcastle in Colorado Oberb├╝rgermeister Dr. Bernhard Gmehling einen Besuch ab.

Gemeinsam mit seiner Frau Mary tourt der Amerikaner gerade durch Europa, besuchte Verwandte in W├╝rzburg und lie├č sich auch den Abstecher nach Neuburg an der Donau nicht entgehen. ├ťber das Internet war er auf die namensgleiche Stadt aufmerksam geworden. Im Sommer kontaktierte er Neuburgs OB und der lud ihn kurzerhand ins Rathaus ein.

vlnr: Walter Friemel, Mary Riddile, B├╝rgermeister Art Riddile, OB Dr. Bernhard Gmehling

B├╝rgermeister Riddile erz├Ąhlte von seiner rund 5.000 Einwohner z├Ąhlenden Stadt in der N├Ąhe des weltbekannten Skiorts Aspen, w├Ąhrend es sich Neuburgs Rathauschef nat├╝rlich nicht nehmen lie├č, kurz auf die Geschichte der Ottheinrichstadt einzugehen. Unterst├╝tzung bekam er dabei ├╝brigens von Walter Friemel, der als erfahrener und langj├Ąhriger Begleiter der offiziellen ÔÇ×Newcastle-VerbindungÔÇť gleich auch Werbung f├╝r die aktive Gemeinschaft machte. Riddile zeigte sich sehr interessiert und sagte zu, das Thema im heimischen Newcastle/Colorado vorzustellen.

Nach einer knappen Stunde ging es schon wieder weiter, denn Europa ist gro├č, die Zeit knapp und Paris als n├Ąchstes Ziel durchaus mit Anziehungskraft versehen.

Quelle: Stadt Neuburg an der Donau
Bild: Bernhard Mahler

Check Also

Reparaturcafe im B├╝rgerhaus am Schwalbanger

Reparaturcafe im B├╝rgerhaus am Schwalbanger Agenda 21 bietet Hilfe zur Selbsthilfe Am Dien…