Zweiter Schwimmkurs in Folge für Kinder mit Behinderung

Die Neuburger Bäder starten in Kooperation mit den Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen den zweiten Schwimmkurs für Kinder mit Behinderung. „Der erste Kurs stieß auf große Nachfrage“, so Tobias Weißhaupt, Leiter des Parkbades, „und somit freut es uns sehr, dass wir im Herbst einen weiteren Kurs zusammen mit den Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen anbieten können.“

Unter der Leitung einer professionellen Schwimmlehrerin der Neuburger Bäder lernen die Kinder Schwimmtechniken und die Routine und Sicherheit im Wasser kennen. Unterstützt wird der Kurs durch einen Assistenten der Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen, der die Kinder im Wasser unterstützt.

Der nächste Kurs findet vom 29.10.2018 bis 02.11.2018 täglich von 10:00 bis 11:00 Uhr und vom 05.11.2018 bis 09.11.2018 von 15:00 bis 16:00 Uhr im Parkbad I Hallenbad statt. An dem Gruppenkurs können maximal 4 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahres teilnehmen.

Die Kosten pro Teilnehmer betragen 100 Euro zzgl. der Kosten für die Assistenz der Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen (7,50 Euro pro Stunde; bei 1/1 Betreuung 18,80 Euro pro Stunde). Letztere können ggf. über die Pflegekasse abgerechnet werden, wenn für das Kind ein Pflegegrad vorliegt.

Alle weiteren Informationen sind bei Frau Eva Hoffmann (Tel.: 08431 6449931) von den Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen einzuholen. Die Kursanmeldung erfolgt an der Kasse im Brandlbad I Freibad. Anmeldeschluss ist der 15.09.2018.

Quelle: Stadtwerke Neuburg an der Donau

Check Also

Kinopalast Neuburg – Programm der Woche

Kinopalast Neuburg – das Programm Jede Woche stellen wir Euch das aktuelle Programm …